wir machen´s mit Luffft...

Notdienst

Wir sind für Sie da!
24 Stunden am Tag.
365 Tage im Jahr.

05221-765616

Bild: Logo Hygienewartung

Logo: Support

Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an:

05221-76560

Wartung von Brandschutzklappen

Die Wartung von Brandschutzklappen liegt ebenfalls in unserem Tätigkeitsfeld.

Brandschutzklappen sind bewegliche Klappen in Lüftungskanälen, die sich bei Rauch- und/oder übermäßiger Temperaturentwicklung selbstständig schließen um das Eindringen von Feuer und Rauch zu verhindern, .

Sie werden im Regelfall bei Durchbrüchen in Brandschutzwänden verwendet.

Eine Brandschutzklappe besteht aus folgenden Baugruppen:

  • Das Klappenblatt muss aus nicht brennbaren Materialien bestehen und den Kanal luftdicht abschließen.
  • Das Auslöseelement ist oft ein Bi-Metall, das sich im Lüftungskanal befindet.
  • Alternativ kann es auch aus 2 Rauch- oder Thermomeldern gebildet werden.
  • Zur Prüfung und Wartung besitzt die Brandschutzklappe eine gut zugängliche Revisionsöffnung.
  • Oft dient eine einfache gespannte Feder als Antrieb der Klappe. "Jüngere" Klappen werden durch Elektroantriebe geschlossen.

Die Anzeige, ob und welche Klappe ausgelöst hat nennt man Station. Sie gibt es mit akustischer und optischer Meldung, sowie mit Weitermeldungsfunktion an BMZ (Brandmeldezentrale).

Brandschutzklappen unterliegen einer jährlichen Wartung.In Einzelfällen können diese Intervalle auch kürzer sein.

Brandschutzklappen sollen im Brandfall Menschenleben schützen.
Die Wartung ist daher nicht zu vernachlässigen.

Ihre Fragen zum Thema "Brandschutzklappen" beantworten wir gerne.

Wir beraten Sie umfassend und unverbindlich! Fragen Sie uns.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.